Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenVeranstaltungenWaldbröl Nachrichten

Fest der Kulturen

ARKM.marketing

Das Stadtteilfest in Waldbröl-Eichen findet in diesem Jahr zum 10.Male statt. Auf dem Wendehammer am Schwalbenweg eröffnet Bürgermeister Peter Koester das Fest am 30. September um 11 Uhr.

Das farbenfrohe Geschehen steht auch in diesem Jahr seiner Schirmherrschaft. Er, die geladenen Gäste und viele Besucher aus Waldbröl können sich an der Vielfalt der gebotenen Aktionen erfreuen.

Es gibt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, eine Hüpfburg und einen Kinderflohmarkt mit seinem vielfältigen Angebot.

Abgerundet wird das Bild durch viele Stände örtlicher Vereine und Institutionen an denen es für alle Besucher Aktionen zum Mitmachen gibt.

Besonders stolz ist die BGE, dass sich sowohl die Christliche Mennoniten- Brüdergemeinde als auch der Verein der Grünen Moschee mit Ständen und Darbietungen beteiligen werden.

Quelle: BÜRGERGEMEINSCHAFT – WIR IN EICHEN e.V. –

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"