Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

BIZ-mobil in Waldbröl – Berufsinformationen vor Ort

ARKM.marketing

Ca. 350 Ausbildungsberufe kann ein Schulabgänger erlernen – doch bei dieser Vielfalt fällt die Auswahl schwer.

Hilfestellung bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach jetzt mit einem mobilen Berufsinformationszentrum (BIZ-mobil) in Waldbröl.

Vom 16. bis zum 27. September 2013 ist das BIZ-mobil in der Aula des Hollenberggymnasiums, Goethestr. 5, 51545 Waldbröl, montags bis donnerstags von 8:00 bis 13:30 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr für Schulklassen geöffnet. Der Besuch für jedermann ist montags bis donnerstags von 13:30 bis 15:30 Uhr möglich. Einige Eltern werden vielleicht überrascht sein, wenn sie sich über die aktuellen Anforderungen in den einzelnen Berufen informieren.

Zur Information der Besucherinnen und Besucher stehen Internetplätze und Informationsmappen etlicher Berufe zur Verfügung. Fragen zur Aus- und Weiterbildung werden vor Ort von Fachleuten beantwortet. Zur Wahl des richtigen Berufs gehört auch die rechtzeitige Information über die unterschiedlichen Anforderungen und Möglichkeiten, hierzu soll das BIZ-mobil beitragen.

„Eine gute Beratung schützt vor Fehlinformationen und -entscheidungen und ist kostenlos. Ich freue mich auf gute Gespräche im BIZ-mobil“, so Susanne Karle, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit.

Ergänzend zum BIZ-mobil-Angebot können zwei weitere Informationsveranstaltungen besucht werden:

18.09.2013 von 12:30 bis 15:00 Uhr – Informationsveranstaltung „Berufe in Uniform“

26.09.2013 von 13:30 bis 15:30 Uhr – Informationsveranstaltung „Ausbildungsmöglichkeiten in Pflegeberufen“

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"