Oberberg

Vogel des Jahres 2014: Grünspecht vom Aussterben bedroht

Oberbergischer Kreis – Der Grünspecht ist der Vogel des Jahres 2014 – doch er ist vom Aussterben bedroht. Heinz Kowalski stellt den außergewöhnlichen Vogel im Museum Haus Dahl des Oberbergischen Kreises vor.

Alte Bäume sind für den Grünspecht lebensnotwendig. Nur in Bäumen mit weichen Stellen kann er seine Höhlen anlegen. Bemerkbar macht sich der Grünspecht durch seinen Gesang und seine Rufe. Heinz Kowalski (NABU Bundesfachausschuss Ornithologie) stellt den vom Aussterben bedrohten Vogel am Sonntag, 03. August, um 15:00 Uhr im Museum Haus Dahl des Oberbergischen Kreises vor. Begleitet wird sein Vortrag durch Percussion-Klänge.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 2,50 Euro.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!