Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenOberbergVeranstaltungen

Veranstaltungshinweis der Biostation Oberberg

ARKM.marketing

1. Der Wald im Herbst

Am Mittwoch den 04.10.17 begegnen uns Wichtel und Waldmaus im Herbstwald.
Sie begleiten uns zu den Bäumen und ins Reich der Zwerge. Hier machen wir gemeinsam erstaunliche Entdeckungen…! Wir treffen uns um 14 Uhr vor dem Eingang der Tropfsteinhöhle in Wiehl. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder zwischen 2 und 4 Jahren und endet um etwa 16 Uhr. Unter der Tel-Nr. 02293 9015-0 (BSO) können Sie sich anmelden. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 4,- €, für Kinder 2,- € und für Familien 10,- €.

2. Apfel-Tag auf dem Klosterhof

Foto: Biostation Oberberg

Na, sind Sie auch die Apfellangeweile im Supermarkt satt? Dann treffen Sie sich mit uns am Sonntag, den 8. Oktober von 11:00-15:00 Uhr auf dem Klosterhof Bünghausen (Hömelstraße 12) in Gummersbach. Der Klosterhof Bünghausen ist ein anerkannter Biokreis-Betrieb und Demonstrationsbetrieb für den ökologischen Landbau. Dort kommen seltene und seltenste heimische Apfelsorten von der Streuobstwiese. Unter fachkundiger Anleitung können Sie den Apfel-Allergietest machen (alte Sorten lösen oft gar keine Allergien aus), Apfelsaft pressen, Apfelspezialitäten genießen und vieles mehr. Ein Tag für Genießer-mit Imbiss, Hofrundgang, praktischer Arbeit und kleinen Überraschungen zum Mitnehmen. Die Gebühr beträgt 55 Euro pro Person und anmelden können Sie sich unter der Telefonnummer 02261 78369 oder unter der E-Mail: [email protected]

3. Naturparadies Korsika

Korsika ist die gebirgigste Insel des Mittelmeeres und ein Paradies für Naturfreunde. Faszinierend ist der Kontrast zwischen mediterranen Küstenregionen und der alpinen Bergwelt auf engstem Raum. Der Diavortrag für Erwachsene zeigt die reiche Tier- und Pflanzenwelt in dieser beeindruckend schönen Landschaft. Wir treffen uns am Freitag, den 13.10. um 19 Uhr an der Basisstation Wasserquintett in der Lüdenscheiderstraße 47b in Wipperfürth. Der Vortrag endet um ca. 20:45 Uhr. Unter der Tel-Nr. 02293 9015-0 (BSO) können Sie sich anmelden. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 4,- €, für Kinder 2,- € und für Familien 10,- €.

4. Sehen und zeichnen – bunte Pflanzenportraits

Sie denken, Sie könnten nicht malen? Und Sie wollen Pflanzen kennen lernen, aber bitte nicht auf trockene Art? Dann sind Sie hier richtig! Malen und Zeichnen kann tatsächlich jeder, der Schlüssel dazu ist das richtige Sehen. Und einmal eine Pflanze gemalt, vergessen wir nie wieder ihre Gestalt und können uns ihre typischen Merkmale ohne Mühe immer wieder ins Gedächtnis rufen. Im Workshop sammeln wir Pflanzen aus unserer Umgebung. Wir lernen, wie sie ganz leicht mit dem richtigen Sehen aufs Papier gebracht werden und welche besonderen Bestimmungsmerkmale sie haben. Hochwertige Künstlerfarben sorgen für echten Malspaß. Positiver Nebeneffekt: Unsere Augen öffnen sich auf ganz neue Weise für unsere Umgebung und wir stärken unser Selbstbewusstsein im Umgang mit unseren künstlerischen Fähigkeiten. Wir treffen uns am Samstag, 7. Oktober, 10:00 – ca. 14:00 Uhr im Landschaftshaus der BSO, Anmeldung unter: Tel-Nr. 02293 9015-0. Teilnahmegebühren: 20,- € inkl. Materialkosten.

Quelle: Biostation Oberberg

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"