Hinweis zu externen Verlinkungen
Junge MenschenOberbergSportWiehl Nachrichten

Schuleissportmeisterschaften 2017 in Wiehl

ARKM.marketing

Traditionell zum Ende der Eishallensaison fanden die Schuleissportmeisterschaften der Wiehler Grundschulen in der Eissporthalle Wiehl statt. In diesem Jahr gingen 25 Mannschaften an den Start. Am stärksten war in dieser Saison die Jahrgangsstufe 4 mit insgesamt 8 Mannschaften vertreten. Rund 125 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen konnten ihre Geschicklichkeit beim Parcours und ihre Schnelligkeit in der Staffel auf dem Eis beweisen.

Quelle: FSW

In den Grundschulen Wiehl, Bielstein, Oberwiehl, und der Freien Christlichen Grundschule Wiehl ist der Schuleislauf seit langem fester Bestandteil des Unterrichtsplans und somit stellten diese Schulen den Großteil der Mannschaften. Für die Kinder sind die Meisterschaften der Saisonhöhepunkt und bilden einen schönen Abschluss der Eislaufsaison.

Zu gewinnen gab es für die Läufer der drei erstplatzierten Mannschaften Medaillen, die für jede Jahrgangsstufe am Ende des Nachmittages vom 1. Beigeordneten Michael Schell bei der Siegerehrung überreicht wurden. Zusätzlich erhielten die jeweils schnellsten Läuferinnen und Läufer einer jeden Jahrgangsstufe eine Urkunde. Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Wettbewerbes schaffte es ein Mädchen die absolute Bestzeit zu laufen. Lana Unger (4. Schuljahr) durchlief den Parcours in 44 Sekunden und war damit um 3 Zehntel schneller als ihre männlichen Konkurrenten.

Der Wettbewerb wurde so konzipiert, dass sowohl reine Breitensportler aus dem Schuleislaufbereich, als auch Kinder aus dem Eiskunstlauf- und Eishockeybereich für ihre jeweilige Schule an den Start gehen konnten.

Motiviert durch die Anfeuerungsrufe der zahlreichen Zuschauer, waren alle Teilnehmer mit Eifer bei der Sache und hatten sichtlich Spaß auf dem Eis.

Quelle: FSW

Ergebnisse:

1.Schuljahr: 1.Platz GGS Oberwiehl

  • 2. Platz FCBG Wiehl 1b
  • 3. Platz GGS Wiehl 1b
  • Schnellste Läuferin: Anjali von Kannen
  • Schnellster Läufer: Jonas Pazer

2.Schuljahr: 1.Platz GGS Wiehl 2b

  • 2. Platz GGS Wiehl 2a
  • 3. Platz GGS Oberwiehl 2b
  • Schnellste Läuferin: Sophia Bastron
  • Schnellster Läufer: Leo Dietrich

3. Schuljahr 1.Platz FCBG Wiehl 3a

  • 2. Platz GGS Wiehl 3c
  • 3. Platz GGS Wiehl 3b
  • Schnellste Läuferin: Selina Ilin
  • Schnellster Läufer: Ben Kautschke

4. Schuljahr:1.Platz GGS Oberwiehl 4b

  • 2. Platz GGS Wiehl 4a
  • 3. Platz GGS Oberwiehl 4a
  • Schnellste Läuferin: Lana Unger
  • Schnellster Läufer: Henning Poppele u. Paul Schumacher

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"