Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Ründeroth: Raubüberfall am Bahnhof nach Besuch der Maikirmes

ARKM.marketing

Engelskirchen – Gegen Mitternacht von Samstag (06.05.17) auf Sonntag befand sich ein 22-jähriger junger Mann aus Bergneustadt auf dem Weg von der Maikirmes Ründeroth zum dortigen Bahnhof. Dort angekommen, wurde er vom späteren Täter nach einer Zigarette gefragt.

Als er ihm diese geben wollte, riss ihm der unbekannte Täter die Umhängetasche weg und das Opfer wurde von der Personengruppe, mit der der Täter unterwegs war, verprügelt. Er erlitt Verletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten. Die Tätergruppe konnte unerkannt flüchten. Es soll sich dabei um ca. 10-12 männliche Personen im Alter von 19-21 Jahren handeln. Die Kriminalpolizei Gummersbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Gummersbach Karlstr. 14-16 51643 Gummersbach 02261/8199-0 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"