Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergReichshof

Zwei Kindergärten in Reichshof heimgesucht

Tresor und Bargeld erbeutet

Reichshof (ots) – Zwei Kindergärten in Reichshof waren das Ziel von Einbrechern in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.

Bei einem Kindergarten in der Dresper Straße in Drespe hebelten die Einbrecher zunächst die Haupteingangstür des Nebengebäudes auf. Im weiteren Verlauf brachen sie noch drei Türen auf und durchsuchten einen Gruppenraum sowie den Putzraum. Danach wandten sie sich dem Hauptgebäude zu, wo sie zunächst erfolglos versuchten, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang, brachen sie das Fenster zum Büro auf. Hier durchwühlten die Täter die Schränke und Behältnisse in den Gruppenräumen und dem Büro. Die verschlossene Tür zum Putzraum hebelten die Eindringlinge ebenfalls auf. Mit Bargeld aus einer Geldkassette traten die Täter schließlich den Rückzug an.

Im gleichen Tatzeitraum brachen unbekannte Täter auch in den Kindergarten im Eschweg in Brüchermühle ein. Wie die Täter in das Gebäude gelangten, muss noch ermittelt werden. Innerhalb des Objektes durchsuchten die Einbrecher das Büro und entwendeten daraus einen Wandtresor mit Bargeld. Ebenfalls durchwühlten die Unbekannten einen Aufenthaltsraum, wo sie auf zwei Geldkassetten stießen, die allerdings leer waren.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"