Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

Verunfallter spurlos verschwunden

ARKM.marketing

Reichshof (ots) – Ein Autofahrer meldete am Freitagmorgen (15.09.) einen verunfallten Volvo kurz vor der Einmündung K57/L337 in
Reichshof-Allenbach.

Erstmalig bemerkte der Zeuge das in Richtung L337 rechtseitig stehende Auto gegen 7 Uhr. Der graue Volvo lag mit dem Unterboden auf einer Schutzplanke – eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich. Nach Auswertung der Unfallspuren fuhr der bislang unbekannte Fahrer auf der L337 in Richtung Dorn und kam nach links von der Fahrbahn ab. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, fehlte nicht nur von dem Fahrer jede Spur. An dem Fahrzeug fanden sich auch keine Kennzeichen. Die Beamten stellten den Wagen sicher. Nun muss ermittelt werden, wem das Fahrzeug gehört und wer damit zur Unfallzeit unterwegs war.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"