Hinweis zu externen Verlinkungen
LeserbeiträgeOberbergReichshof NachrichtenTourismusVeranstaltungenVerschiedenes

Reichshofer bei Handtaschen-Weitwurf-WM in Bottrop dabei

ARKM.marketing

Reichshof/Bottrop – Am kommenden Samstag, den 06.08.2016, findet in Bottrop zum fünften Mal die offizielle Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf (kurz HTWWWM) statt. Über 20 Länder-Teams werden im Movie-Park zum sportlichen Wettkampf antreten. Mit dabei, für Deutschland, ist Thomas Pütz aus Reichshof.

Quelle: Gut Hahnenseifen
Quelle: Gut Hahnenseifen

Der 33 Jährige hat sich im letzten Jahr für die Weltmeisterschaft beworben und ist aus fast 2.000 Bewerbern ins Nationalteam „Deutschland“ berufen worden. Vor zwei Wochen wurde er von den anderen Spielern auch noch zum Teamchef gewählt. Seit Tagen wird schon fleißig für die WM trainiert. „Gut das wir einen Reiterhof haben, so kann ich bei uns in der Reithalle immer trocken trainieren“ so der Reichshofer. Freunde und Bekannte haben Thomas Pütz am Anfang für verrückt gehalten als er ihnen von der Bewerbung erzählt hat. Jetzt unterstützen Sie Ihn und werden Ihn am Samstag zum Wettkampf begleiten. In der WM-Jury sitzen u.a. Model Sarah Knappik und Eva Jacob von den Jacob-Sisters.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"