Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergReichshof Nachrichten

Reichshof: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

ARKM.marketing

Reichshof (ots) – Zwei Fahrzeuge sind am Dienstag (24.5.) auf der L 344 frontal zusammengestoßen.

Um 13:45 Uhr befuhr ein 76-jähriger Morsbacher mit seinem Pkw die L 344 von Denklingen kommend in Richtung Erdingen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er plötzlich in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem Fahrzeug einer 54-jährigen Reichshoferin. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, brachten zwei Rettungswagen die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. An den beiden Pkw entstand Totalschaden; sie mussten abgeschleppt werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"