Reichshof – Die Kurverwaltung der Gemeinde Reichshof lädt im Monat Apil zu folgenden Wanderungen und Radtouren ein:

Samstag, 02. April 2016
MTB-Tour „Aus dem Bilderbuch“ -Reichshof at its best-
Guide: Daniel von Kossak
Treffpunkt: Eckenhagen, Rodener Platz 3
Zeit: 10.00 Uhr – 14.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht – ca. 30 km, ca. 700 Hm
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit der Mountainbikeschule „Rock my Trail“
Anmeldung: erwünscht, Tel. 02265 – 470, spontan möglich
Kosten: 7,- Euro pro Person
Besonderes: Es besteht Helmpflicht, maximal 20 Teilnehmer

Dieses Mal laden wir ein für eine Tour durch die wunderschönen Wälder und Wiesenlandschaften Reichshofs. Schon zwei Jahrzehnte sind wir im Reichshof und möchten euch die Highlights der Region auf einer wunderschönen Route zusammenfassen. Die Silberkuhle (ein ehemaliges Abbaugebiet für Silber und die höchste Erhebung des Reichshof) und die Wiehltalsperre mit ihrer Krombacher Insel (bekannt aus dem TV-Werbespot) sind mit Sicherheit „eine Perle der Natur“ und nicht unsere einzigen Stopps… Das „Radler“ im Anschluss ist optional.

Foto: Maik Papendick (Quelle: Kurverwaltung Reichshof)

Sonntag, 03. April 2016
Bergsport am Blockhaus
Guide: Maik Papendick
Treffpunkt: Eckenhagen, Rodener Platz 3
Zeit: 10.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht – das Landschafts- und Gruppenerlebnis steht im Vordergrund
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshhof in Zusammenarbeit mit der Sportgruppe „Bergsport am Blockhaus“
Anmeldung: erforderlich, Tel. 02265-470 oder bab@maik-sandra.de
Kosten: kostenfrei
Besonderes: Es besteht Helmpflicht

Die Eckenhäaner Sportgruppe BaB, Bergsport am Blockhaus, wird auch im Jahr 2016 geführte Mountainbiketouren rund um das Blockhaus anbieten. Im Rahmen der Touren werden wir uns mit der Streckenaufzeichnung mit Mobiltelefonen beschäftigen. Weitere Termine: Jeder 1. Sonntag im Monat, letzte Tour im Oktober

Dienstag, 12. April 2015
Hobby-Nordic-Walker laden ein
Wanderführerinnen: Christa Grolms und Erika Krämer
Treffpunkt: Wanderparkplatz Wickenbach/Eckenhagen
Zeit: 10.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht – ca. 6,5 km
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit Christa Grolms und Erika Krämer
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: kostenfrei
Besonderes: Tempo richtet sich nach den Teilnehmern. Die Touren finden auch bei leichtem Regen statt

In netter Runde laden Hobby-Nordic-Walker zu einer Tour in den Staatsforst Puhlbruch ein. Gemeinsam die Fitness steigern, einen Ausgleich zum stressigen Alltag finden und gleichzeitig der schönen Natur näher kommen. Was will man mehr? Weitere Termine: 2. August und 20. September

Dienstag, 19. April 2016
Die Wiehltalsperre – Wie kommt das Wasser zu uns?
Treffpunkt: Wasserwerk Auchel, Brüchermühle
Zeit: 13.30 – 16.30 Uhr
Schwierigkeit: mittel – ca. 1,5 km
Veranstalter: Aggerverband in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Reichshof
Anmeldung: erforderlich, 02265-470
Kosten: kostenfrei
Besonderes: Für gehbehinderte Besucher leider nicht geeignet. Bei den Talsperren- und Wasserwerksführungen dürfen keine Gepäckstücke und Kameras mitgeführt werden.

Quelle: Kurverwaltung Reichshof

Faszination Wasser – Was geschieht in der Wiehltalsperre, dem Entnahmeturm, damit unser Wasser trinkbar ist? Diese und viele andere Dinge zur Trinkwassertalsperre im Oberbergischen werden von den Mitarbeitern des Aggerverbands anschaulich erläutert. Anschließend findet noch eine Besichtigung und Führung durch das Wasserwerk statt. Weitere Termine: 14. Juli (Kinderführung), 22. September, 18. Oktober

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere