Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

LKW-Fahrer übersah PKW beim Abbiegevorgang

ARKM.marketing

Reichshof – Am 13.08.2021, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger LKW-Fahrer aus Ungarn die Eckenhagener Straße (L337), aus Richtung Derschlag kommend, in Richtung Reichshof-Allenbach. In Höhe der Anschlussstelle auf die B256N, in Reichshof-Pochwerk, beabsichtige er nach links auf den Autobahnzubringer, in Richtung der BAB 4, abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er den entgegenkommenden PKW eines 21-jährigen Autofahrers aus Duderstadt. Auf der Richtungsfahrbahn Derschlag kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der PKW-Fahrer und seine beiden Mitfahrer, 16 und 17 Jahre alt, wurden schwer verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der LKW-Fahrer und sein 23-jähriger Beifahrer, blieben unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Die L337 und die Zufahrt auf die B256N waren für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"