Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenReichshof NachrichtenVeranstaltungen

– Hütte Live –

ARKM.marketing

Bereits zum 4. Mal organisierte die Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof e.V. das Open Air Festival „HÜTTE LIVE“.

Feiern, genießen und abrocken hieß es am 17. Juni auf dem Dorfplatz in Wildbergerhütte, auch Waldbühne genannt. Mehr als 800 Gäste strömten am Samstag nach Fronleichnam dorthin.
4 junge Bands aus der Region heizten den begeisterten Zuhörern mächtig ein.

Die Gummersbach Band „Blaufeuer“ Foto: Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof e.V.

Den Start legte die Band „ Blaufeuer“ aus Gummersbach mit meist selbstgeschriebenen Songs hin. Die vier Musiker hatten im April den Bandcontest in Bergneustadt gewonnen. Leider hatte sich der Sänger/ Gitarrist an der Schulter verletzt, so dass ein Ersatzgitarrist die Songs innerhalb einer Woche einstudieren musste. Chapeau ….gut gemacht, Jungs.
Danach folgten die 5 Jungs aus Wenden. „T-Time with Lukas“ überzeugten mit tollem Livesound und passenden Outfits. Sie heizten unter anderem mit Songs aus den 50er und 60er Jahren von Bill Haley, Buddy Holly usw. mächtig ein und legten eine einmalige Bühnenshow hin.

Nahtlos knüpften Clumsy Fellow ( Genre: Punk Rock, Polit- Punk ) die „Lokalmatadoren“ aus Reichshof und Bergneustadt mit ihren kritischen, selbstgeschriebenen Songs an. Die neuen, deutschsprachigen Lieder der Band fanden großen Anklang.

Das Highlight des Festivals und krönender Abschluss, war die Siegener Band „UnArt“ , die bis spät in die Nacht mit einem nicht enden wollenden Repertoire den begeisterten, nicht müde werdenden Festivalbesuchern einheizten.

Es war ein rundherum friedliches und gelungenes Fest bei dem Alt und Jung gemeinsam der tollen Musik frönten.

Die Dorfgemeinschaft bedankt sich nochmals für die große Unterstützung der Vereine „Wir für Hütte“ und der „Bürgerinitiative Reichshof“.
Ebenfalls sagen wir ein herzliches „Dankeschön“ an die Freiwillige Feuerwehr Nosbach, die für einen reibungslosen Verkehrsablauf auf der Fritz-Schulte-Straße sowie für ein geordnetes Parkverhalten auf den angrenzenden Parkflächen gesorgt haben.

Quellennachweis: Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"