Sonntag, 02. Juli 2017

Bergsport am Blockhaus

Guide: Maik Papendick
Treffpunkt: Rodener Platz 3, Eckenhagen
Zeit: 10.00 Uhr
Schwierigkeit: mittel – ca. 30 bis 50 km, ca. 700 bis 1000 Hm
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit der Sportgruppe „Bergsport am Blockhaus“
Anmeldung: erforderlich, bab@maik-sandra.de oder Facebook: Bergsport am Blockhaus
Kosten: kostenfrei
Besonderes: Es besteht Helmpflicht.

Die Eckenhääner Sportgruppe BaB, Bergsport am Blockhaus, wird auch im Jahr 2017 geführte Mountainbiketouren anbieten. Wir werden uns von Eckenhagen aus in der Oberbergischen Heimat, dem Olper Kreis und Richtung Rheinland-Pfalz bewegen. E- Mountainbikes sind herzlich willkommen.

Freitag, 07. Juli 2017

Bewegungs-Spaziergang – Freude und Spaß mit Cross-Boccia

Wanderführer: Uta Krüth und Margot Günther
Treffpunkt: Haupteingang des MediClin Rehazentrums Reichshof, Eckenhagen
Zeit: 15.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht – auch für Menschen mit altersbedingten Bewegungseinschränkungen geeignet
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit der Seniorenberatung der Gemeinde
Reichshof und dem TuS Reichshof
Anmeldung: erforderlich, 02265-470
Kosten: kostenfrei
Besonderes: Teilnahme auf eigenes Risiko.

Im Zentrum der Veranstaltung steht ein ca. 1,5-stündiger Spaziergang durch Eckenhagen. Unterwegs werden Bewegungshaltestellen eingelegt. Hier werden verschiedene Bewegungsangebote mit „Cross-Boccia“ durchgeführt, verbunden mit gedanklichen Anregungen zu Bewegung und zum Älter werden. „Cross-Boccia“ ist aus dem Bocciaspiel entstanden, jedoch sind die Bälle weich und mit Granulat gefüllt und die Übungen abgeändert. Ziel ist es, auch als älterer Mensch, spielerisch in Bewegung zu kommen und zu bleiben. Es macht viel Spaß.

Freitag, 07. Juli 2017

Über verbotene Wege entlang der Wiehltalsperre

Wanderführer: Michael Fobbe
Treffpunkt: Wanderparkplatz Rauschenberg bei Dreschhausen
Zeit: 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Schwierigkeit: mittel – ca. 9 km
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft
Anmeldung: erforderlich, Tel. 02265-470
Kosten: 5,- Euro pro Person, Kinder kostenfrei
Besonderes: In Begleitung des Försters kann man während dieser geführten Wanderung auf verbotenen Wegen die Talsperre erkunden und gelangt bis zum Ufer.

Auf dieser Entdeckungsreise erläutert Michael Fobbe die Besonderheiten des Waldes an der Trinkwassertalsperre, ermöglicht einen Spaziergang über den sonst nicht öffentlich zugänglichen Vorstaudamm und schenkt einen tollen Ausblick auf die bekannte „Krombacher Insel“.

Samstag, 22. Juli 2017

Kräuter auf dem Konradshof – Rund um die Rose – eine heilsame Schönheit

Wanderführer: Elke Fritsch
Treffpunkt: Konradshofer Str. 1, Konradshof
Zeit: 14.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
Schwierigkeit: leicht – die Gruppe bleibt auf dem Gelände des Konradshofs
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit Elke Fritsch
Anmeldung: erforderlich, 0170-3432744 oder fritschelke@web.de
Kosten: 15,- Euro pro Person zzgl. 1,50 Euro pro Person für Material
Besonderes: Maximal 12 Teilnehmer.

Wir bereiten Blütenzucker und trinken Blütentee, dazu gibt es Informationen über die Rolle der Rose bei Gesundheit und Körperpflege. Ein kleines Infoblatt ist auch mit dabei.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Wanderung zur Silberkuhle

Wanderführer: Thomas Weber
Treffpunkt: Wanderparkplatz Silberkuhle, Hespert
Zeit: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht – ca. 3 km
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft
Anmeldung: erforderlich, 02265-470
Kosten: 5,- Euro pro Person, Kinder frei

Eine einzigartige Tour durch Hangmoorlandschaften, in deren Bereichen sich wilde Orchideen und seltene Gräser bis heute erhalten haben und in denen man die Eigenheiten einer unter Naturschutz stehenden Wacholderheide mit Ihrer Flora und Fauna kennenlernt.

Sonntag, 30. Juli 2017

MTB-Tour: Ein Highlight für Genießer

Guide: Jens Ranke
Treffpunkt: Parkplatz Kaufhaus Schmalenbach, Wildbergerhütte
Zeit: 9:00 Uhr
Schwierigkeit: mittel bis hoch
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit der MTB-Gruppe des SSV Wildbergerhütte-Odenspiel
Anmeldung: erforderlich, 0160-94835581 oder jensranke@web.de
Kosten: 1,- Euro pro Person für Vereinsmitglieder
5,- Euro pro Person inkl. Versicherungsschutz
2,- Euro pro Person ohne Versicherungsschutz
Besonderes: Es besteht Helmpflicht.

Die MTB-Gruppe des SSV Wildbergerhütte-Odenspiel bietet monatlich geführte MTB-Touren an. Gemeinsam geht es über die Höhen des Ferienlands Reichshof und der Nachbarkommunen.

Quellennachweis: Kurverwaltung Reichshof

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema