Hinweis zu externen Verlinkungen
LeserbeiträgeReichshof

Freude beim Förderverein GEMEINSAM STATT EINSAM

Als Unterstützung für seine Arbeit erhielt der Förderverein eine Geldspende.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Reichshof – Der Anlass für diese Spende war eher ein trauriger.
Im Alter von 85 Jahren verstarb nach kurzer Krankheit eine Bewohnerin der Patria Seniorenresidenz Am Burgberg in Denklingen.
Sieben Jahre lang war die Residenz das Zu Hause der Verstorbenen. Dort nahm sie regelmäßig an allen Angeboten und Aktivitäten, die ihr dort angeboten wurden teil.
Sie fühlte sich in der Einrichtung rund um wohl.
Die Verstorbene wünschte sich eine anonyme Bestattung im Friedwald, ohne eine kirchliche Trauerfeier. So entstand die Idee, in der Seniorenresidenz eine private und ganz persönliche Abschiedsfeier zu gestalten. Cornelia Grünheid, erfahren in der Gestaltung von privaten kirchlichen Zeremonien, schmückte die Bibliothek, stellte ein feierliches Programm zusammen und erzählte in einer einfühlsamen Trauerrede vom Leben der Verstorbenen. Gemeinsames Singen, besinnliche Gedichte und Verse machten die Feier zu einem würdevollen Abschied.
Zum Schluss schickten alle mit einem Ballon ihre Grüße oder Wünsche für die Verstorbene in den Himmel.
Bei den Bewohnern sowie Mitarbeitern des Hauses stieß diese erste, privat gestaltete Abschiedsfeier auf besonderes Interesse.
Für alle, die in der Residenz wohnen und arbeiten, ist das Thema Tod präsent und ein respekt- und würdevoller Abschied wird von Allen, wenn auch nicht immer ausgesprochen, gewünscht.
Da statt Blumen bei der Feier Geld gespendet wurde, konnten die Angehörigen der Verstorbenen eine Geldspende in Höhe von 210 € an die 1. Vorsitzende Frau Nashim- Andrea Wagener überreichen.
Der Förderverein bedankt sich für diese Spende und wird diese für geplante Aktivitäten nutzen.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"