Blaulichtreport OberbergOberbergReichshofWiehl

Einbrecher haben Süßigkeiten, Laptop und Zigaretten im Visier

Oberbergischer Kreis (ots) – Eis und Hariboschlangen ließen Unbekannte bei einem Einbruch in einen Kiosk im Wiehlpark in Wiehl mitgehen. Die Täter hebelten eine Aluminiumtür und eine Metalltür auf, um an die Süßigkeiten zu gelangen. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag (21.5.) 17 Uhr und Donnerstag (23.5.) 11 Uhr.

In Reichshof stahlen Einbrecher aus einem Büro in der Straße Auf der Halde einen Laptop. Vermutlich mit einer Eisensäge durchtrennten sie das Fenstergitter und hebelten anschließend das Toilettenfenster des Firmengebäudes auf. Die Einbrecher lösten den Alarm aus und flüchteten daraufhin mit dem erbeuteten Laptop in unbekannte Richtung.

Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich die Tat am Mittwochabend (22.5.) um 23:30 Uhr. Ein Zeuge beobachtete Donnerstagnacht (23.5.) um 2:40 Uhr zwei Personen, die in Wiehl auf der Perker Straße einen Zigarettenautomaten aus dem Boden hebeln wollten. Mit einer Brechstange versuchten die Kriminellen den Automaten aus der Erdverankerung zu hebeln. Als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie sofort die Flucht. Personenbeschreibung: Ein Täter war hell, der andere dunkel gekleidet.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!