Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatReichshof NachrichtenVeranstaltungenVerschiedenes

Die Bürgerinitiative Reichshof e.V. lädt ein: Wandern ohne Grenzen

ARKM.marketing

Die Bürgerinitiative Reichshof e.V. lädt am Samstag den 09. Juni 2013 alle Menschen von klein bis groß zu der Veranstaltung ,,Wandern ohne Grenzen“ ein.

Start ist um 11 Uhr am Dorfplatz in Wildbergerhütte. Von dort aus geht es in Richtung Windräder Wendershagen, weiter durch das schöne Wacholdergebiet in Wildberg, über Kamp bis zum Zielpunkt an der Grundschule in Wildbergerhütte. Um allen Bürgern die Teilnahme an der Wanderung zu ermöglichen, gibt es verschiedene „Einstiegsmöglichkeiten“ entlang der Strecke. Die Einstiegsmöglichkeiten für Reichshofer Bürger sind 11 Uhr Dorfplatz Wildbergerhütte und 13.30 Uhr Schießstand Wildberg. Für die Bürger aus den Gemeinden Morsbach und Friesenhagen ist eine Einstiegsmöglichkeit um 12 Uhr bei den Windrädern in Wendershagen vorgesehen. Für Bürger aus der Nachbargemeinde Wenden ist die Einstiegsmöglichkeit um 14.30 Uhr in Reichshof Kamp. Natürlich steht es jedem frei, um 11 Uhr vom Dorfplatz Wildbergerhütte aus zu starten.

Karte
13-05-29Karte – Bild: Bürgerinitiative Reichshof e.V.

Am Startpunkt und den Einstiegsmöglichkeiten werden Wanderkarten an die Teilnehmer ausgegeben.Für jeden, der die gesamte Strecke nicht mitwandern kann, gibt es unterwegs die Möglichkeit mit einem Planwagen den Zielpunkt zu erreichen. Während der Wanderung können sich die Teilnehmer an zwei Standorten mit gekühlten Getränken erfrischen.

Gegen 15.30 Uhr werden alle Wanderer den Zielpunkt an der Grundschule in Wildbergerhütte gesund und munter erreichen. Mit Kaffee und Kuchen, Würstchen, Salaten und Stockbrot sowie mit kalten Getränken möchte die Bürgerinitiative Reichshof mit allen Teilnehmern den Tag ausklingen lassen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"