Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

Betrunkener Autofahrer landet im Graben

Reichshof – Über 2,6 Promille war das Ergebnis eines Alkoholvortests bei einem Autofahrer, der am Montagnachmittag (25. Januar 2021) auf der Ersbacher Straße mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen ist.

Gegen 16.40 Uhr war die Polizei von Zeugen über den Unfall informiert worden, nachdem ein 32-Jähriger aus Wiehl in einer Kurve ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen war. Der Audi landete leicht beschädigt in einer abfallenden Böschung, aus der der Wagen von einem Abschleppunternehmen geborgen werden musste. Der Mann führte den Unfall auf die glatte Straße zurück, jedoch dürfte auch sein persönlicher Zustand erheblich dazu beigetragen haben; ein Alkoholvortest ergab einen Wert von etwa 2,6 Promille, was die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins zur Folge hatte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"