Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergReichshofVeranstaltungen

Backesfest in Eckenhagen am 21. und 22. März

Brot in vielen Variationen

Reichshof-Eckenhagen – Köstlicher Duft nach frisch Gebackenem empfängt die Besucher des Heimatmuseums in der Ortsmitte von Eckenhagen am 21. und 22. März.

Süßer Stuten, herzhaftes Roggenbrot und leckeres Weißbrot werden dann nach Großeltern Sitte im historischen Steinbackofen gebacken. Wer vom anregenden Duft Appetit bekommen hat, kann im alten „Kuhstall“, der heutigen guten Stube des Museums, das frische Brot direkt Stückeweise probieren. Tipp: mit herzhaftem Schmalz ist es ein Genuss.

Es gibt aber auch Herzhaftes aus der Museumsküche. Wie wäre es mit „Quellmänner mit Heringsstip“ oder anderen herzhaften Genüssen?

Die „Heiz-Meister“ am Backes sind die Eheleute Hannelore und Johannes Möller, die für die optimale Temperatur im Ofeninneren sorgen werden.

Wer einen ganzen Laib mit nach Hause nehmen möchte, kann dies gerne machen (Verkauf solange der Vorrat reicht). Ein kleiner Markt bereichert das Geschehen im und am Museum. Alle Zutaten für eine appetitliche Brotzeit, wie Wurst und Käse, Honig, Marmeladen und Gelees, selbstverständlich alles aus der Region, werden feilgeboten.

In der großen Remise finden die Besucher Liköre und Aufgesetzte für jeden Geschmack.

An beiden Tagen beginnt das Fest jeweils um 11.00 Uhr. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl am Ortseingang und in der Ortsmitte zur Verfügung. Weitere Infos zum Backesfest gibt es auch unter 0177/4913421.

Quelle: Ursula Valbert (Gemeinde Reichshof)
Quelle: Ursula Valbert (Gemeinde Reichshof)

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"