Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

Auffahrunfall fordert drei Verletzte

ARKM.marketing

Reichshof – Drei Verletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch in Reichshof ereignete. Ein 53-Jähriger fuhr um 17:20 Uhr auf der Eckenhagener Straße in Richtung Gummersbach-Derschlag. In Höhe einer Firma hielt er mittig der Fahrbahn an, um nach links auf das Firmengelände abzubiegen. Er wollte den Gegenverkehr abwarten.

Hinter ihm befanden sich zwei weitere Autos. Der 22-jährige Fahrer des vorderen Wagens blieb hinter ihm stehen, die 19-jährige Führerin des hinteren reagierte nicht rechtzeitig und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die drei Autos aufeinander geschoben.

Die 19-Jährige, der 22-Jährige und dessen 23-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Die Verletzten mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr erschien vor Ort und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"