Reichshof. Der Trend zur aktiven Freizeitgestaltung setzt sich immer weiter fort und findet bei allen Altersklassen große Beliebtheit. Dies lässt sich auch bei uns im landschaftlich sehr idyllisch gelegenen Reichshof feststellen, denn dieses Jahr findet bereits zum dritten Mal die Reichshof Wanderwoche statt. Vom 11.9.-19.09. werden dann wieder zahlreiche beliebte Touren angeboten, aber es gibt auch neue Angebote, wie z. B. eine geführte Mountainbike-Tour durch den geschützten Bereich der Wiehltalsperre, der sonst für Radfahrer und Wanderer gänzlich gesperrt ist und demnach natürlich ein echtes Highlight für alle Natur- und Radbegeisterte sein wird.

Seit Ende März gibt es über das Jahr verteilt 60 abwechslungsreiche Themenwanderungen durch das große Gemeindegebiet. Und neben bewährten Touren, wie z. B. dem Lamatrekking rund um das kleine Dörfchen Löffelsterz, was besonders für Familien und Gruppen von großer Freude ist oder aber die vielen Kräuter-Exkursionen, bei denen es viel über deren köstliche Zubereitung und deren heilende Wirkung zu erfahren geht, stehen dann in diesem Jahr auch Fledermauserkundungen, Pferdetrekking und eine Fackelwanderung mit dem Förster durch die versunkenen Dörfer Nothausen und Finkenrath an.

Auch der bunte Herbstmarkt, wird wie im letzten Jahr im und am Haus des Gastes in Eckenhagen stattfinden. Am Sonntag, dem 12.9. findet der Kunsthandwerkermarkt statt. Neben den Ausstellern wird es wieder ein musikalisches Rahmenprogramm geben und ein buntes Programm für Kinder mit Kinderschminken, Pony reiten, Planwagen fahren, der Eckenhääner Puppenbühne und einem alten Feuerwehrauto. Abgerundet wird der Herbstmarkt durch vielfältige kulinarische Angebote der Reichshofer Gastronomen, die ihre Köstlichkeiten anbieten.

Neben dem Herbstmarkt gibt es dieses Jahr noch ein weiteres Fest zu feiern. Der Gänsemarkt, der von der örtlichen Gastronomie in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung ins Leben gerufen wurde, findet am 06. und 07.11. rund ums Haus des Gastes statt und dreht sich, wie der Name bereits sagt, rund um das Thema Gans. Dieser vorweihnachtliche Markt bietet Kunsthandwerk, vorweihnachtliche Dekorationen, kulinarische Genüsse, musikalische Umrahmung und ein attraktives Kinderprogramm. Erleben Sie ein Fest für die ganze Familie.

Weitere Informationen sind erhältlich bei der Kurverwaltung Reichshof,kurverwaltung@reichshof.de, Tel. 02265 470

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere