Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergReichshof NachrichtenTourismusVeranstaltungen

25 Jahre Kunst Kabninett Hespert

ARKM.marketing

Reichshof-Hespert – Das Kunstkabinett Hespert lädt Sie und Ihre Freunde am Sonntag, den 12. Juni 2016, um 15.00 Uhr zu einem Gesprächsnachmittag mit der Künstlerin Marianne Lemmen ein. Anwesend sein werden auch Franz Bodo Gerono, Direktor des Kunst Kabinett Hespert, sowie Hellmut Riebeling (1. Vorsitzender KKH), der das Grußwort halten wird.
Zurzeit befinden sich ihren Malereien „Mensch und Natur“ in der Ausstellung. Aufgrund von großer Resonanz wird diese noch bis zum 19. Juni 2016 verlängert.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 15.00 bis 17.00 Uhr, für Gruppen und Schulklassen auch vormittags und nach telefonischer Vereinbarung (unter 0178/6896305 oder 02265/9879079).

Außerdem wird am 26.Juni 2016 um 15.00 Uhr zur Vernissage des Künstlers Antonín Málek geladen. Ebenfalls anwesend werden hierbei Franz Bodo Gerono sowie Rüdiger Gennies (Bürgermeister) sein. Letzterer hält bei der Vernissage die Begrüßung auf welche eine Einführung im Dialog mit dem Künstler von Hellmut Riebeling folgen wird.
Die Dauer dieser Ausstellung läuft vom 26. Juni bis zum 07. August 2016.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15.00 bis 17.00 Uhr, für Gruppen und Schulklassen auch vormittags und nach telefonischer Vereinbarung unter 0178/6896305 oder 02265/9879079.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kunstkabinetthespert.de oder [email protected]

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"