Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenRadevormwaldVerschiedenes

Vollsperrung: Dahlhausen und Hardtbacher Höhe

Radevormwald/Wuppertal – L81: Verkehrseinschränkungen zwischen Radevormwald-Dahlhausen und Wuppertal Hardtbacher Höhe.

Ab Dienstag (10.11.2020) fällt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg abgestorbene Bäume im Kreuzungsbereich der L81 (Grünentaler Straße/Hardtstraße) mit der Gemeindestraße in Richtung Wuppertal-Hardtbacher Höhe. Für die Arbeiten muss die Gemeindestraße arbeitstäglich von 8 Uhr bis 17 Uhr ab dem Abzweig zur L81 in Radevormwald-Dahlhausen (Oberbergischer Kreis) bis nach Hardtbacher Höhe voll gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert. Bei planmäßigen Verlauf sollen die Arbeiten in der darauffolgenden Wochen abgeschlossen werden.

Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"