Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Vier Leichtverletzte bei Vorfahrtunfall

Radevormwald (ots) – Vier Leichtverletzte und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute (21.10.), um 12:10 Uhr auf der Uelfe-Wuppertal-Straße in Radevormwald ereignete. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Halver befuhr die Uelfestraße in Radevormwald aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Uelfe-Wuppertal-Straße. An der Kreuzung Uelfestraße/Uelfe-Wuppertal-Straße beabsichtigte der 49-Jährige nach rechts auf die vorfahrtberechtigte Uelfe-Wuppertal-Straße einzubiegen. Dabei übersah er einen 50-jährigen Pkw-Fahrer aus Radevormwald, der die Vorfahrtstraße aus Richtung Dahlhausen kommend in Richtung Kaiserstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Dabei wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Leichte Verletzungen trugen auch die beiden Mitfahrerinnen (44 Jahre,1 Jahr) im Pkw des 49-Jährigen davon. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"