Radevormwald (ots) – Durch ein Schlafzimmerfenster verschafften sich am Mittwoch (30.01.) zwischen 10 Uhr und 13:30 Uhr unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus in der Ludwig-Beck-Straße.

In der Folge durchsuchten sie sämtliche Wohnräume nach Wertgegenständen. Ob sie bei ihrem Beutezug etwas entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht abschließend fest.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere