Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Täter hatten es auf Zigaretten abgesehen

ARKM.marketing

Radevormwald (ots) – Mit brachialer Gewalt gingen Unbekannte vergangene Nacht (29.10.) ans Werk, die es auf eine Tankstelle in der Elberfelder Straße abgesehen hatten. Um kurz vor drei Uhr hebelten sie zunächst ein Eisengitter aus dem Mauerwerk, das zum Schutz vor einem Fenster angebracht war. Anschließend hebelten sie das Fenster auf. In der Tankstelle gingen sie gezielt zu dem Zigarettenregal. Mit Beute in bislang unbekannter Höhe flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"