Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Schwerer Raub auf Sparkasse

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis (ots) – Radevormwald-Dahlerau Am 09.06.2016, gegen 18.00 Uhr betritt ein junger Mann die Zweigstelle der Sparkasse in Radevormwald-Dahlerau und erbeutet unter Vorhalt einer Schußwaffe Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend flüchtet er in unbekannte Richtung.

Die Person wird wie folgt beschrieben männlich, ca 165 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit grüner Sweatjacke und blauer Jeans, schwarze Sturmhaube. Die Fahndung verlief negativ. Sachdiensliche Hinweise an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 022618199-0

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"