Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald

Radevormwald: Radfahrer bei Unfall schwerverletzt

Radevormwald (ots) – Schwer verletzt worden ist am Freitagabend (24.6.) ein 62-jähriger Wuppertaler, der an einem Unfall auf der K 6 in Önkfeld beteiligt war. Der 62-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf der K6 in Richtung Önkfeld. Die Kreuzung K6 / L130 beabsichtigte er geradeaus weiter in Richtung Önkfeld zu passieren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 38-jährigen Fahrers aus Halver, der auf der vorfahrtsberechtigten L 130 aus Grüne kommend in Richtung Keilbeck unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An seinem Fahrrad und dem Pkw entstanden nicht unerheblicher Sachschaden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!