Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Firmeneinbruch – Kupfer und schwere Maschinen gestohlen

ARKM.marketing

Radevormwald (ots) – Im Zeitraum zwischen Montag 20:15 Uhr und Dienstag (7.6.) 6:15 Uhr haben sich Unbekannte in der Straße „Hulverscheidt“ Zutritt in Firmenhalle verschafft. Die Täter hebelten das Wellblech der Außenwand auf und drangen durch die entstandene Öffnung ins Objekt ein. Die Täter entwendeten mehrere Maschinen (Wackerstampfer, Industriestaubsauger, Schutzgasschweißgerät) und etwa 500 kg Kupfer- und Messingreste.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"