Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald

Radevormwald: Einbruch in Kindergarten

Radevormwald – Vergangenes Wochenende sind Kriminelle in einen Kindergarten in der Bahnhofstraße eingedrungen. Im Tatzeitraum zwischen Freitag 16 Uhr und Sonntag (5.3.) 9 Uhr hebelten die Täter ein Fenster zur Abstellkammer auf und gelangten so in die Räumlichkeiten des Kindergartens. Dort durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen des Büros. Ob etwas gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Im gleichen Tatzeitraum drangen Diebe in der Blumenstraße in einenKindergarten ein. Die Unbekannten beschädigten das Fenster eines Waschraums, drangen in das Objekt ein und suchten in den Schränken des Büros nach Wertgegenständen. Die Täter nahmen zwei Feuerlöschen von der Wand und leerten sie aus. Sie richteten zwar großen Schaden an, blieben allerdings ohne Beute.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"