AusbildungJunge MenschenOberbergRadevormwaldSoziales und BildungSportVereine

Gruppenhelfer Ausbildung 2016 – Fit als Assistent/in von Trainer-, Übungs- & Jugendleiter/innen

Oberbergischer Kreis/Radevormwald – Der Sportjugend des Kreissportbundes Oberberg lädt junge Menschen zwischen 13 und 17 ein, an der Gruppenhelferausbildung (GH I und GH II) teilzunehmen. Hast du Spaß am Sport und möchtest diesen an Kinder und andere Jugendliche weitergeben? Dann werde Gruppenhelfer! Du übernimmst abwechslungsreiche Aufgaben im Verein, gestaltest Sportangebote für Kinder und Gleichaltrige an der Seite eines Übungsleiters und entwickelst dich dabei selbst weiter. Zusätzlich kannst du außersportliche Aktivitäten wie Vereinsfeste oder Jugendfahrten mitorganisieren.

Quelle: KBS Oberberg

Der Gruppenhelfer – Lehrgang findet am 05./06. November und 19./20. November 2016 (Teil I) sowie am 10./11. Dezember und 17./18. Dezember 2016 (Teil II) in der Jugendherberge in Radevormwald statt. Mit der Teilnahme an beiden Teilen wird die Gruppenhelfer – Lizenz erworben und ermöglicht einen verkürzten Weg zur Erlangung der Übungsleiter – C – Lizenz.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!