Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Fanschal geraubt

Radevormwald (ots) – Nach Beendigung des Fußballspiels am Samstag (23.08.) zwischen Dortmund und Leverkusen trafen vier Fans von Leverkusen um 00.30 Uhr wieder in Radevormwald ein. In der Alte Landstraße kam es zu einer Begegnung zwischen den Fußballfans und einer weiteren, ebenfalls vierköpfigen Gruppe.

Zwei aus dieser Gruppe verlangten die Herausgabe der Fanbekleidung. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Letztendlich riss einer der Angreifer einem 32-jährigen Radevormwalder den Fanschal mit Gewalt von den Schultern. Anschließend flüchtete die Angreifer in Richtung Alte Landstraße/Blumenstraße.

Zwei Täter werden wie folgt beschrieben: 1: Männlich, etwa 170 cm groß, blonde, kurze lockige Haare, schlanke Statur, blaue Augen, trug Jeans und einen beigen Kapuzenpulli. 2: Männlich, etwa 170 – 175 cm groß, normale, kräftige Statur, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"