Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergRadevormwald

Einen Tag nach Führerschein-Erhalt Unfall gebaut

Radevormwald (ots) – Am Donnerstag, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 21-Jährige mit einem PKW die Uelfe-Wuppertal-Straße aus Richtung Dahlhausen kommend in Richtung Herbeck. Etwa in Höhe der Einmündung mit der L 81 kam sie in einer Linkskurve mit ihrem Fahrzeug auf den rechtsseitig gelegenen Grünstreifen. Hierdurch verlor sie die Kontrolle über ihren PKW und geriet auf den Fahrstreifen für den Gegenverkehr, wo sie frontal mit dem PKW eines 52-Jährigen zusammenstieß. Beide Beteiligten mussten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden; den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 17.000 Euro. Die 21-Jährige hatte im Übrigen erst am Vortag ihren Führerschein erhalten.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!