Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Einbruch in Tankstelle – Täter mit dunklem Mercedes flüchtig

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis (ots) – Vergangene Nacht (22.5.) drangen Einbrecher in eine Tankstelle auf der Elberfelder Straße in Radevormwald ein. Um 2:45 Uhr hebelten sie die Glasschiebetüren aus. So gelangten sie in den Verkaufsraum. Aus dem Thekenbereich packten sie eilig eine bislang nicht bekannte Menge Zigaretten ein. Bei Eintreffen der Polizei fanden die Beamten herausgerissene Regale und unzählige Zigarettenpackungen auf dem Boden. Die Täter lösten den Alarm der Tankstelle aus. Der unüberhörbare Ton der Alarmanlage schlug die Täter vermutlich in die Flucht. Die Diebe hinterließen ihr Aufbruchwerkzeug sowie eine Stofftasche. Eine Zeugin, die durch den Alarm aufmerksam wurde, konnte die Einbrecher in der Tankstelle sehen.

Zwei Personen befanden sich in der Tankstelle und eine dritte Person stand an einer Straßenlaterne augenscheinlich „Schmiere“. Die Drei waren dunkel gekleidet und trugen Wollmützen und farbige Tücher vor dem Gesicht. Die Personen verließen das Tankstellengelände mit ihrer Beute und stiegen in einen dort abgestellten dunklen Mercedes. Das Trio entfernte sich in Richtung Remscheid-Lennep.

Hinweise zu den Personen, zu Fahrzeug oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"