Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Einbruch in Radevormwald: Drei Männer und eine Frau unter Tatverdacht

ARKM.marketing

Radevormwald (ots) – Drei Männer und eine Frau brachen am Neujahrstag um 17:20 Uhr in ein Gartenhaus im Parc des Chateaubriand in Radevormwald ein.

Die Einbrecher hebelten die Eingangstür auf und betraten das Gebäude. Vermutlich ohne Beute verließen sie das Objekt.

Personenbeschreibung: Zwei Männer waren untersetzt, einer dick mit Dreitagebart. Alle waren etwa 165 cm bis 170 cm groß. Sie trugen Jeanshosen und schwarze Kapuzenpullis oder -jacken. Die Frau hatte blonde Haare, war etwa 160 cm groß, trug eine schwarze Handtasche mit sich. Sie war ebenfalls mit einer blauen Jeanshose und einem/-r schwarzen Kapuzenpulli/-jacke bekleidet. Die Gruppe zündete noch mehrere Silvesterböller, während sie sich zügig in Richtung Telegrafenstraße entfernte.

Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"