Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergRadevormwald Nachrichten

Beim Vorbeifahren Unfall verursacht

ARKM.marketing

Radevormwald (ots) – Die 30-jährige Mutter eines Kleinkindes parkte am Mittwoch am Fahrbahnrand der Kaiserstraße. Von der Straße aus öffnete sie die hintere linke Tür ihres Autos und wollte ihr Kind aus dem Kindersitz holen. Plötzlich hörte sie einen lauten Knall. Ein unbekannter Fahrer war im Vorbeifahren gegen ihre Fahrzeugtür gefahren. Der Unbekannte setzte daraufhin seine Fahrt in Richtung Elberfelder Straße fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. An dem Pkw der 30-jährigen Radevormwalderin entstand leichter Sachschaden. Bei dem Fahrzeug des Flüchtigen handelt es sich um einen dunklen Kleinwagen.

Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"