Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergRadevormwald

71-Jährige von Auto erfasst

Radevormwald (ots) – Am 09.01.2013, gegen 17:38 Uhr, befuhr eine 45-jährige Pkw-Fahrerin aus Schalksmühle die Westfalenstraße (B 229) aus Richtung Poststraße kommend in Fahrtrichtung der Kreuzung B 229 / Dietrich-Bonhoeffer-Straße / Kaiserstraße und beabsichtigte dort nach links in die Dietrich-Bonhoeffer-Straße abzubiegen. Als die Lichtzeichenanlage auf den grünen Linksabbiegerpfeil wechselte, fuhr sie mit mäßiger Geschwindigkeit an und bog nach links ab. Gleichzeitig überquerte eine 71-jährige Fußgängerin aus Radevormwald die Dietrich-Bonhoeffer-Straße in der Nähe der Kreuzung von rechts nach links und wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand kein Sachschaden.

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"