Nümbrecht Nach einem Unfall am Sonntag (28. Oktober) in Winterborn mussten zwei Personen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 22-jährige Autofahrerin sowie ihr ebenfalls aus Nümbrecht stammender 23 Jahre alter Mitfahrer waren gegen 14.30 Uhr auf der Brüchermühler Straße (L95) in Richtung Winterborn gefahren. In einer Kurve verlor die 23-Jährige die Kontrolle über den Wagen. Dieser geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Anschließend rutschte der PKW zurück auf die Fahrbahn, wo er auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand kam. Beide Insassen erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere