Hinweis zu externen Verlinkungen
Nümbrecht Nachrichten

Vielfältiges Nümbrecht: Programm auf Schloss Homburg zum Internationalen Museumstag

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis. Wenn am Sonntag, 17. Mai, dem Internationalen Museumstag weltweit die Museen ihre Türen öffnen, wird auch im Museum Schloss Homburg ein vielfältiges Programm für große und kleine Besucher geboten. Schloss Homburg widmet sich in Kooperation mit der Tourist Information Nümbrecht und dem Heimatverein Nümbrecht dem diesjährigen Motto des Internationalen Museumstages „Museen und Tourismus“ mit Aktionen zwischen 14 und 17 Uhr.

schloss-homburg_200905Während des gesamten Tages ist ab 10 Uhr im Museum Schloss Homburg die Präsentation historischer Postkarten unter dem Titel „Von Pensionen, Gasthöfen und touristischen Ausflugszielen“ zu sehen. Von 14 bis 15.30 Uhr bietet das Museum eine öffentliche Führung zum Thema „Reisen im 19. Jahrhundert“ an. Zwischen 14 und 17 Uhr läuft im Jagdsaal mehrfach der 35-minütige Film „Goethe im Rheinland“. Um 14 Uhr startet eine zweistündige Wanderung vom Säulenbrunnen im Kurpark Nümbrecht nach Schloss Homburg. Unter dem Titel „Ich packe meinen Koffer“ beginnt um 15 Uhr ein museumspädagogisches Angebot für Kinder auf Schloss Homburg. Die Kinder suchen bis 16 Uhr im Schloss Gegenstände zur Geschichte der Region und packen sie in einen großen Koffer. Treffpunkt ist am Schlosseingang.

Wenn um 15.30 Uhr die historische Postkutsche auf dem Schlossgelände ankommt, erklingt traditionelle Alphornmusik, vorgetragen von dem „Homburger Alphorn Echo“. Von 16 bis 17 Uhr informiert eine Führung durch die Burgküche von Schloss Homburg über die Bergische Kaffeetafel.

Die Angebote auf Schloss Homburg sind im Museumseintritt inbegriffen. Informationen gibt es an der Museumskasse unter der Telefonnummer 02293/9101-16 oder im Internet unter www.schloss-homburg.de.

Vom internationalen Museumsrat ICOM 1977 ins Leben gerufen, macht der internationale Museumstag weltweit auf die Bedeutung und die Vielfalt der Museen aufmerksam. Zahlreiche Museen aller Sparten präsentieren sich an diesem Tag mit besonderen Aktionen. Er steht unter einem jährlich wechselnden Thema. Dieses Jahr ist das Thema „Museen und Tourismus“. Museen sind beliebte Reiseziele, so bietet sich das Thema „Reisen in die Vergangenheit“ für den Museumstag 2009 auf Schloss Homburg in besonderer Weise an.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"