NümbrechtOberbergTourismusVeranstaltungen

Veranstaltungen der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht März/April

Nümbrecht – Die Stadt Nümbrecht lädt Klein und Groß zu folgenden Veranstaltungen in den Monaten März und April ein:

Quelle: Biologische Station Oberberg Nümbrecht

Ein Hilton für Wildbienen – wir bauen ein Insektenhotel
Im Rahmen der Veranstaltung gibt es Wissenswertes über Wildbienen zu erfahren. Jedes Kind darf in Begleitung eines Erwachsenen ein kleines Hotel für Wildbienen bauen. Darin können die Tiere ihre Eier ablegen. Die Leitung übernimmt Manuela Thomas. Der Termin ist am Mittwoch, den 30. März von 14:00 – ca. 15:30 Uhr und Treffpunkt das Landschaftshaus der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht.

Die Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 02293/9015-0. Es wird eine Gebühr von 4,- EUR für Erwachsene, 2,- EUR für Kinder und 10,- EUR für Familien erhoben zzgl. 3,- EUR Materialkosten je Insektenhotel. Veranstalter sind die Biologische Station Oberberg und die Kreisvolkshochschule.

Schatzsuche im Schlosswald
Wer in den Osterferien ein richtiger Räuber werden und den verborgenen Schatz entdecken will, ist hier richtig. Aber aufgepasst: Es gibt einige Aufgaben im Wald, die zuerst gelöst werden müssen. Am Samstag, den 2. April von 14:00 – ca. 16:00 Uhr geht es gemeinsam mit Elsbeth Joos auf die Schatzsuche im Schlosswald. Treffpunkt ist vor dem Landschaftshaus der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 02293/9015-0 erforderlich. Es wird eine Gebühr von 5,- EUR für Kinder, 3,- EUR für Erwachsene und 15,- EUR für Familien erhoben. Veranstalter ist die Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH.

Kräutergang um Schloss Homburg
Das Wissen über Heilkräuter gewinnt heute immer mehr an Bedeutung. Gehen Sie mit Sigrid Gaadt in die Natur und entdecken Sie Kräuter, die der Seele und Ihrem Wohlbefinden gut tun und auch noch lecker schmecken.

Quelle: Biologische Station Oberberg Nümbrecht

Termin ist am Dienstag, den 5. April von 15:00 – ca. 16:30 Uhr. Treffpunkt ist das Landschaftshaus der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 02293/9015-0 erforderlich und kostet 14,- EUR pro Person.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!