Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergNümbrecht Nachrichten

Unter Alkoholeinfluss von Fahrbahn abgekommen

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Zwischen Ödinghausen und Malzhagen kam am Sonntagmorgen (10.12.) ein 23-Jähriger aus Morsbach mit seinem Wagen von der Fahrbahn der Landstraße 95 ab. Ein Zeuge hatte gegen 06.00 Uhr einen PKW abseits der Straße auf einem Feld stehend bemerkt und die Polizei verständigt. Diese traf auf den 23-jährigen Fahrzeughalter, der deutlich unter Alkohol stehend einräumte, dass er die Kontrolle über seinen Wagen verloren habe und auf dem Feld stecken geblieben war. Die Beamten stellten fest, dass der Mann beim Versuch weiterzufahren offenbar so lange das Gaspedal gedrückt hatte, bis die Reifen der Antriebsräder platzten. Bei einem Alkoholvortest offenbarte das Gerät einen Wert von fast zwei Promille, so dass eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins fällig waren. An dem Wagen fanden sich zudem frische Unfallschäden, die von einem weiteren Unfall stammen dürften; eine entsprechende Unfallstelle konnte bislang nicht entdeckt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"