Nümbrecht – Ein Geschäft in Nümbrecht-Grötzenberg ist gestern (22. Oktober) von einem Unbekannten überfallen worden. Gegen 12.10 Uhr betrat ein etwa 160 cm großer und etwa 30 Jahre alter Mann das Geschäft an der Hammermühler Straße und verlangte unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld. Er erbeutete nur einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Grötzenberger Straße. Der Mann trug bei Tatausführung schwarze Kleidung und eine Baseballkappe. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere