Hinweis zu externen Verlinkungen
LeserbeiträgeNümbrechtOberbergSport

TUS Homburg Bröltal – den Aufstieg fest im Visier

Nümbrecht. Die ersten vier Trainingseinheiten sind bereits absolviert. Dazu ein verdienter 2:0 Auftaktsieg beim Sparkassen Cup gegen den kommenden Pokalgegner VfR Marienhagen. Auf dem Grötzenberg steigt die Vorfreude auf eine packende Bezirksliga Saison.

Im letzten Jahr fehlte dem THB nur ein einziges Tor um den Aufstieg in die Landesliga perfekt zu machen. Mit dem Gesamtpaket aus Dynamik, Chancenverwertung und Disziplin soll nun der Neuangriff gelingen.

Gemeinsames Ziel Aufstieg. Foto: Klein
Das gemeinsames Ziel – Aufstieg in die Landesliga. Foto: Klein

Thorsten Nehrbauer, welcher als Trainer in seine zweite Saison beim THB geht, zeigt sich begeistert von einer außergewöhnlichen Bezirksliga Konstellation. „Für jeden Spieler ist es eine zusätzliche Motivationsspritze bei so vielen oberbergischen Derbys dabei sein zu können. Alle fünf Neuzugänge sind charakterstarke und dynamische Spieler, welche sich schon sehr gut ins Team integriert haben und uns helfen werden“ so Nehrbauer, welcher nun  seine aktive Spieler Karriere offiziell aufgrund seiner Knieverletzung beendet hat.

Coach Nehrbauer(Mitte) mit seinen Neuzugängen. Tomm, Pawlik, Wiebe und Breidenbach ( v.l.n.r.). Foto: Klein
Trainer Thorsten Nehrbauer ( 3. v. links) mit seinen Neuzugängen.  Foto: Klein

Nehrbauer selbst zählt den THB zum Favoritenkreis um den Aufstieg und analysiert die kommende Spielzeit als „eine ausgeglichene Bezirksligasaison, welche sehr schwer einzuschätzen ist und wo jeder jeden schlagen kann.“ Die Zuschauer können sich also auf reihenweise mitreißende Spiele freuen. Neben dem THB treten als oberbergische Vertreter die Teams des TUS Homburg Nümbrecht, FV Wiehl, SSV Bergneustadt, VfR Wipperfürth und des SV Frielingsdorf am 25.August zum ersten Spieltag der Bezirksliga Staffel 1 an.

THB Zugänge: Nick Pawlik (SSV Bergneustadt), Tobias Wiebe (SSV Bergneustadt), Alexander Tomm (SV Rothemühle), Ben Breidenbach (SV Rothemühle), Eugen Pavljuk (zuletzt SSV Homburg-Nümbrecht)

THB Abgänge: Bogdan Spasic (SV Frielingsdorf), Michael Will (SV Rothemühle)

THB Aktueller Kader

Tor: Marco Engels, Pascal Rüsche

Abwehr: Jeton Canolli, Dennis Heidenpeter, Robert Mikoschek, Tobias Kapp, Fahri Ceylan, Eduard Kelm, Tobias Wiebe

Mittelfeld: Dennis Kuczka, Adrian Mikoschek, Festim Mimini, Deniz Yedek, Kerem Kargin, Alexander Tomm, Nick Pawlik, Ben Breidenbach

Angriff: Önder Betin, Fitim Dauti, Vladyslav Shykhov, Eugen Pavljuk

Trainer: Thorsten Nehrbauer

Co-Trainer: Shpetim Ajdari

Betreuer:Andreas Grube, Horst Friederich

Teammanager: Dieter Jacobs

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"