Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergNümbrecht NachrichtenOberberg

Rehwild ausgewichen – von der Fahrbahn abgekommen

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Leicht verletzt wurde eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Nümbrecht bei einem Verkehrsunfall in Nümbrecht-Schönthal.

Die 23-Jährige befuhr gestern (13.07.) um 11:45 Uhr die L 339 aus Richtung Grüntal kommend in Richtung Schönthal. In der Ortslage Schönthal, innerhalb einer langgezogenen Rechtskurve, lief ihr ein Reh vor den Pkw. Die 23-Jährige wich dem Tier aus und verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Heck ihres Autos brach aus und sie schleuderte in den rechten Straßengraben, wo sie mit einem Baum kollidierte. Es entstand hoher Sachschaden.

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"