Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergNümbrecht

Polizei stellt Roller sicher

Nümbrecht (ots) – Ohne Helm, ohne Zulassung und ohne Führerschein rasselte ein 16-Jähriger am Sonntagabend (25.5.) in eine Verkehrskontrolle. Um kurz vor 19 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung der junge Rollerfahrer auf der Niederbröler Straße in Niederbröl auf.

Der Fahrer trug keinen Helm – an dem Roller fehlte das Kennzeichen. Für die Beamten Grund genug für eine Kontrolle. Die weitere Überprüfung ergab, dass diverse Verkleidungsteile und Beleuchtungseinrichtungen fehlten. Die erforderliche Fahrerlaubnis und eine Betriebserlaubnis konnte der 16-Jährige nicht vorweisen. Die Beamten stellten den Roller sicher. Auf den jungen Fahrer wartet nun ein umfangreiches Strafverfahren.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"