Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergNümbrecht

Polizei nimmt 24-Jährigen fest – Haftrichter ordnet Untersuchungshaft an

Nümbrecht – Einen in Nümbrecht wohnhaften 24-Jährigen nahm die Polizei am Mittwoch (07.01.) fest. Gestern (08.01.) ordnete der Richter am Amtsgericht Waldbröl Untersuchungshaft an.

Bei einem Einsatz wegen Streitigkeiten in der Wohnung des 24-Jährigen fanden die Beamten Gegenstände, die aus einem Einbruch stammten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der Festgenommene mehrerer Straftaten dringend verdächtig ist. Dazu gehört ein Tageswohnungseinbruch im Dezember 2014 in Nümbrecht, zwei Fälle von Ladendiebstahl, ebenfalls in Nümbrecht, einen Ladendiebstahl in Gummersbach, einen Diebstahl aus Kraftfahrzeug in Nümbrecht sowie ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (Besitz von Rauschgift).

Hinsichtlich weiterer Straftaten, begangen durch den 24-Jährigen, wird ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"