NümbrechtOberbergSoziales und Bildung

Nümbrechterin gewinnt Sparkassen-Logowettbewerb

Svea Hansohn aus Stockheim hat das neue Logo für den Jugendmarktbereich der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und der Sparkasse GummersbachBergneustadt gestaltet. Nun erhielt sie von den beiden Vorstandsvorsitzenden Hartmut Schmidt aus Wiehl und Frank Grebe aus Gummersbach ein iPad Air 2 als Prämie überreicht. Die Schülerin des Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums nahm an einem Wettbewerb teil, den die beiden Sparkassen an Gymnasien ausgeschrieben hatten. Aus über 150 kreativen Einsendungen wurde der Entwurf von Svea Hansohn, Schülerin der Jahrgangsstufe 12, ausgewählt.

Vorausgegangen war ein Namensfindungswettbewerb unter allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beider Sparkassen. Aus insgesamt über 250 Einsendungen erhielt der Vorschlag von Sven Glasebach, Mitarbeiter der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt, den Zuschlag. Er hatte sich „S Giro now!“ überlegt und erhielt aus der Hand seines Chefs Frank Grebe ebenfalls ein iPad Air 2.
Die Siegerehrung fand im Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium statt. Schulleiter Frank Mistler freute sich, dass seine Schule beim Wettbewerb die Nase vorn hatte. Für die Kunstfachschaft, unter deren Regie die Schule am Wettbewerb teilgenommen hatte, nahm der Pädagoge Christof Knapp einen Scheck über 500 Euro entgegen. Schmidt und Grebe dankten allen Beteiligten und Teilnehmern am Wettbewerb. Es war ein Kopf-an-Kopf- Rennen vieler guter und sehr guter Entwürfe, in dem sich die von Glasebach und Hansohn letztlich durchsetzen konnten.

Ab Januar nächsten Jahres ersetzt das „S Giro now!“ in beiden Sparkassen das bisherige Jugendmarktkonzept.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!