AusbildungJunge MenschenNümbrecht NachrichtenOberbergPolitik in OberbergThemen

Nümbrechter Sekundarschule kann starten

Hinweis zu externen Verlinkungen
ARKM.marketing

Die Nümbrechter Eltern haben sich entschieden! Die Sekundarschule Nümbrecht kann am 01.08.2012 starten.

Die erforderliche Anzahl von 75 Anmeldungen wurde, inkl. 5 Anmeldungen aus dem Stadtgebiet Wiehl, erreicht. Die Stadt Wiehl hat ihr Einverständnis bereits erklärt, dass die Kinder aus Wiehl zur Erreichung der Mindestanmeldezahl angerechnet werden können. Hierfür dankt Bürgermeister Redenius ausdrücklich Herrn Bürgermeister Becker-Blonigen.

Die Bezirksregierung Köln hat heute auf Antrag der Gemeinde die endgültige Genehmigung zum Start am 01.08.2012 mündlich erteilt. Die schriftliche Genehmigung wird am Montag folgen.

Ab Montag beginnen die Vorbereitungen für den Schulstandort. Bürgermeister Redenius: „Gemeinsam mit der kommissarischen Schulleitung werden wir alles unternehmen, um der neuen Schule zu einem hervorragenden Start zu verhelfen.

Genauso intensiv werden wir darauf achten, dass die Zusage der Regierungspräsidentin eingehalten wird, dass die Qualität in den beiden auslaufenden Schulen – Albert-Schweitzer-Hauptschule und Sophie Scholl Realschule – bis zum letzten Abschluss erhalten bleibt.“

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"