Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergNümbrecht NachrichtenOberberg

Nümbrecht: Von der Fahrbahn abgekommen – Fahrerin schwer verletzt

ARKM.marketing

Nümbrecht (ots) – Eine schwerverletzte Pkw-Fahrerin und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch (13.01.) um 08:50 Uhr in Nümbrecht ereignete.

Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Wiehl befuhr die L 338 aus Fahrtrichtung Drabenderhöhe kommend in Richtung Oberstaffelbach. In einer langgezogenen Rechts-Links-Kurvenkombination, kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich mit der rechten Front gegen einen Baum. Von dort aus wurde der Pkw zurück auf die gegenüberliegende Seite geschleudert, wo er in einer Böschung zum Stehen kam.

Ein auf dem Beifahrersitz befindlicher Hund wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an date[email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"