Hinweis zu externen Verlinkungen
Nümbrecht NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungenVerschiedenes

Nümbrecht: Open air Kunstfest „LebensART“ im Golddorf Büschhof

ARKM.marketing

Nümbrecht – Nach dem großen Erfolg des Büschhofer Kunstfestes „Land-schafft- Kunst“, bei dem das kleine Büschhof im Sommer 2015 in eine große Kunstmeile verwandelt wurde, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein open air Kunstevent in dem nur 16 Häuser zählenden „Hof“.

Quelle: Karin Vorländer
Quelle: Karin Vorländer

Am 27. August von 15 Uhr bis in den Abend zeigt Wolfgang Vorländer unter dem Titel „LebensART“ zum ersten Mal in einer Open-Air-Vernissage seine neuen Bilderzyklen aus den letzten beiden Jahren sowie neue Exponate aus einem wohl einmaligen Skulpturen-Projekt. Zu sehen sind ungewöhnliche, farblich gestaltete Schmuck-Stelen aus antiken Holzbalken für Gärten, Anlagen und Terrassen.

Erstmals und einmalig wird auch ein farbig gestaltetes großes Motivkreuz zu sehen sein, das der Maler und Theologe Wolfgang Vorländer für einen Kirchenraum in Ostwestfalen gestaltet hat. Auch der Hömeler Bildhauer Hans Bulla bereichert das Kunstfest wieder mit etlichen seiner Exponate. Bei einem Rundgang durch Büschhof sind außerdem etliche Dauerexponate zu entdecken, die dem Dorf seit „Land-schafft-Kunst“ ein unverwechselbares Gepräge geben. Während des Kunstfestes lädt wieder ein kleines Straßenrestaurant am Rande des Dorfwäldchens zum Bleiben ein.

Bei regnerischem Wetter findet das Kunstfest in der bestens geeigneten großen Scheune am Dorfrand statt.

Veranstaltungsort:
51588 Nümbrecht
Büschhof 3
Infos unter 02293 /815077

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.vorlaender-lebensweise.de zu laden.

Inhalt laden

Zeit: ab 15 Uhr, offenes Ende

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"